Monatsmotto

Hier meine aktuelle Insider-Info und Vorschau fĂŒr Februar 2024.
Hoffe, das Video gibt Dir Inspiration und Klarheit – alles Liebe đŸ„°


Ein weiteres „Technik Mysterium“: der Akku war leer, obwohl er noch KapazitĂ€t fĂŒr 10+ Min. angezeigt hat… Video leider abgerissen, Abschiedsgruß daher hier schriftlich: DANKE und alles Liebe fĂŒr Dich!!! 😊






Bitte verwende fĂŒr unsere YouTube Videos einen AdBlocker. Das ist ein kostenloses Programm fĂŒr Deinen Browser, das diese unsĂ€glichen Werbungen, die uns seit einiger Zeit aufgezwungen werden, unterdrĂŒckt.

Unser Kanal ist ganz bewußt NICHT monetarisiert und wir verdienen an den Videos genau gar nichts. Ich habe keine Lust, solche Spamerei in irgendeiner Weise gutzuheißen oder zu unterstĂŒtzen, daher habe ich Monetarisieren bei YouTube abgemeldet. So eine MentalitĂ€t unterstĂŒtzen wir nicht. Vielen Dank!




Erstes fliegendes Auto!


Wir alle sehnen uns nach mehr BĂŒrokratie…




Hier ein paar Bilder, von unseren Insidern direkt fotografiert:

Spannende „Wolken“ bei Anif, Salzburg, Ö


Lichterscheinung in Olpenitz an der Ostsee, D


Genau SO was, wie die folgenden Bilder, hab ich auch selbst ZWEI Mal am Himmel gesehen, die beiden Schiffe hatten eine unterschiedliche Form. Sie hoben sich deutlich von der dichten Wolkendecke ab. Nur hatte ich keine Kamera bei der Hand um ein Bild zu machen! Die, die ich gesehen habe, waren deutlich kleiner, kleine Scout Ships.

Sichtung in Spitz an der Donau, Wachau, Ö

Ahrntal, SĂŒdtirol, I

Manche Schiffe sind dimensionsverschoben und/oder getarnt. Deren Antrieb erzeugt bei höherer Luftfeuchtigkeit Dampf, daher sieht man dann solche „Wolken“.



„LĂŒgen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.“ – Otto von Bismarck


SMART = Secret Militarized Armament in Residential Technology (= geheime militĂ€rische Bewaffnung fĂŒr den Wohnbereich)




In der Impfung werden Minipolypen vom Typ Hydra Vulgaris injektiert. Das Beweismaterial fĂŒr diesen Tatbestand wurde großrĂ€umig aus dem Internet entfernt, es gibt kaum mehr was drĂŒber zu lesen. Tatsache ist, daß man hier einen Parasiten gespritzt bekommt.

Diese Minipolypen sind unzerstörbar. Gibt man sie in einen Mixer, werden sie nur vervielfĂ€ltigt! Sie befinden sich nicht in jeder Schlumpfdosis! In vielen fand man nur <Salzwasser>… daher wohl die vielen Dosen zum Nachtanken. Zuerst gibts nur Salzwasser bei vielen, damit sie ĂŒberzeugt sind, wie ungefĂ€hrlich und nebenwirkungsfrei alles ist, spĂ€ter gibts dann die Ladung Mikro-Polypen plus DĂŒnger. Sehr schöne Methoden. Und so viele machen so gern mit dabei…